TGI FRIDAY'S setzt auf die REINHOLD KELLER Group

Im Jahr 1965 eröffnete in New York City das erste TGI FRIDAY’S Restaurant und mittlerweile heißt es in über 900 Locations weltweit „In here, it’s always Friday!“. Den einzigartigen Freitag-Spirit, mit dem man überall auf der Welt das Wochenende einläutet, lebt TGI FRIDAY’S die komplette Woche über. Die beliebte Abkürzung TGIF bedeutet schließlich „Thank God it’s Friday!“.

Neben dem vielfältigen Angebot an amerikanischen Spezialitäten ist der „Casual dining style“ in bewusst lockerer Atmosphäre einer der Garanten für die Erfolgsstory von TGI rund um den Globus.

Auf die Leistungsstärke der REINHOLD KELLER Group und den damit verbundenen One-Stop-Shop setzt der norwegische Franchisenehmer von TGI FRIDAY’S in der Hauptstadt Oslo. Beide Restaurants – Oslo City und Oslo Central Station – erstrahlen nach erfolgreichem Umbau und fristgerechter Übergabe im typisch locker-legeren sowie stylishen Ambiente.

ANSPRECHPARTNER
Herr Christopher Bauer & Team
COO | Member of the Management Board
phone +49 (0)9371 9790-2136

E-Mail schreiben

Referenzen

Newsletter