« zurück zu den Stellenangeboten

Du bist vielseitig und handwerklich interessiert? Problemlösungen zu finden und über den „berühmten Tellerrand“ hinaus zu denken macht dir Spaß? Du siehst die Welt realistisch, kannst Theorie und Praxis vereinen und bist obendrein bereit, praktikable Wege zu beschreiten? Du arbeitest selbstständig, diszipliniert und organisiert? Dann bist du wie geschaffen für unser duales Studium:

BACHELOR OF ENGINEERING - DUALES STUDIUM HOLZTECHNIK (m/w/d)

EMPFOHLENER SCHULABSCHLUSS: (Fach-)Hochschulreife

STUDIENDAUER: 3 Jahre / 6 Semester (Blockweise Theorie- und Praxisphasen)

Die Ausbildung erfolgt vor Ort bei REINHOLD KELLER und an der DHBW Mosbach, welche nur ca. 50 km südlich vom Firmenhauptsitz in Kleinheubach liegt.

Das Studium erfolgt in Gruppen von ca. 30 Studenten. Die Theoriephasen gehen im Schnitt über einen Zeitraum von drei Monaten und werden mit Abschlussklausuren beendet. Der erste Teil des Studiums vermittelt eine breite Basis. Gegen Ende kann man sich den eigenen Interessen entsprechend auf verschiedene Bereiche spezialisieren. Den Abschluss bildet die bei REINHOLD KELLER erstellte Bachelorarbeit.

Während der Praxisphasen stehen für dich die Vermittlung von handwerklichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten sowie das Sammeln von Berufserfahrung im Mittelpunkt. Du durchläufst möglichst viele Abteilungen, um einen breiten Einblick in die Funktionsweise unseres weltweit agierenden Unternehmens zu erhalten. Hierbei können schon wichtige Kontakte für das spätere Berufsleben bei uns geknüpft werden. Mit dem dualen Studium legst du den Grundstein für diese Fähigkeiten und deine Karriere. Nach dem Abschluss bist du ein wichtiges Teammitglied und kannst sofort loslegen. Entdecke deine Talente und Stärken, wir helfen dir dabei!


DU BRAUCHST NOCH WEITERE INFOS?

Erkundige dich einfach hier über die weiteren Details...


DAS KLINGT SPANNEND FÜR DICH?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Jetzt direkt über unser Schnellbewerbungsformular bewerben.

ANSPRECHPARTNER
Frau Jana Hofmann
phone +49 (0)9371 9790-2135

E-Mail schreiben
E-Mail bitte nur für Fragen und nicht für Bewerbungen verwenden.
Newsletter