NACH BURGER KING®‘S PRIME NUN GARDEN GRILL

Wir bewegen uns auch bei diesem Burger King® - Projekt wieder in unserer unmittelbaren Heimat. Nachdem wir die beiden „Prime – Restaurants in Rüsselsheim und Groß-Gerau Ende März fertiggestellt hatten, folgte kurz darauf das nächste Projekt in Schlagdistanz zu unserem Hauptsitz. Zielort: Hanau; Konzept: „Garden Grill“ 

Flame grilled burgers - the USP of Burger King.

GASTRAUM, KÜCHE UND NOCH EIN BISSCHEN MEHR
In die Brüder-Grimm-Stadt ging es für uns als REINHOLD KELLER Group wieder als Generalunternehmer. Wie bei unseren Burger King® – Projekten absolut üblich. Auch üblich ist, dass wir für ein Remodelling nur satte sechs Tage brauchen. Und das auch gerne während des laufenden Betriebs.  

Dieses Mal ging es neben dem Remodelling der Lobby, des Gastraumes, auch um die Runderneuerung der vorhandenen Küche. Eine Anforderung, die wir von vielerlei Projekten rund um den Globus kennen. Das Besondere an diesem Projekt war, dass hier der Eigentümer auch ein Pächter von ARAL ist und für diesen klar war, dass er die Fläche nur einmal schließt und somit gleich den gesamten Bodenbelag der Raststätte im gleichen Atemzug neu belegen lässt.  

LOGISTIK MADE BY REINHOLD KELLER
Schwierigkeit war nur, dass die Trocknungszeit bei solch einer Fläche und unsteten Witterungsverhältnissen nur schwer exakt eingeplant werden kann. Wir hatten fünf Tage. Also mussten wir uns etwas einfallen lassen, dass die nachfolgenden Gewerke direkt nach Trockung des Bodens ihre Arbeiten direkt angehen und im festgelegten Zeitraum fertigstellen können. Eine just in time Anlieferung wie in Rüsselsheim oder Groß-Gerau war hier leider keine Option. Also brauchten wir Lagerraum, um gegebenenfalls „zu früh“ angelieferte Materialien vor Ort direkt griffbereit verstauen zu können. Gab es allerdings nicht. 

Mobiler Lagerraum war also die Lösung. So wurden spezielle Lagercontainer auf dem Gelände aufgestellt und baten so zusätzliche Fläche für alle Planer und Monteure das komplette Equipment sowie das benötigte Material zwischenzulagern. 

Das Projekt wurde sogar noch vor Plan fertiggestellt und dem Kunden übergeben. Eine tolle Leistung des gesamten Teams 

The interior fitting of the new Burger King concept "garden grill" is developed and realised by REINHOLD KELLER.

GARDEN GRILL IN HANAU
Das neue Burger King® Restaurant in Hanau erstrahlt nach seiner Fertigstellung nun im neuen „Garden Grill“ – Konzept. Wie der Name schon sagt, soll sich der Gast wie Zuhause im Garten bei einem leckeren BBQ fühlen. „Garden Grill“ ist ein schlichtes, zurückgenommenes Design, setzt aber mit seinen Backstein- und Bambusanmutungen „natürliche“ Akzente wie in einem Garten. Irgendwie geradezu perfekt passt zu diesem Konzept auch der USP von Burger King®: auf offener Flamme gegrillt.  

Self Order Terminals dürfen natürlich auch in Hanau nicht fehlen. 

Weitere Bilder zum Konzept „Garden Grill“ gibt es hier  

Zurück zur Übersicht
ANSPRECHPARTNER
Herr Christopher Bauer & Team
COO | Member of the Management Board
phone +49 (0)9371 9790-2136

E-Mail schreiben

Weitere Artikel

Newsletter